#1 Konzert – Musik und Tanz

Donnerstag | 16. Mai 2019 | um 19.30 Uhr | Progr Aula
Werke von Tschaikovski | Mahler | Schubert und Janáček

Zur Eröffnung des diesjährigen Festivals Avigdor Classics erklingt das Streichsextett «Souvenir de Florence», welches das Festivalmotto «Souvenir musical» in ausgelassener und sprudelnder Weise einläutet. Tschaikovski schrieb dieses fulminante und doch zärtliche Werk in Erinnerung an einen Sommeraufenthalt in Florenz. Es sind innige Erinnerungen an Orte, die man liebgewonnen hat und welche zur Inspiration werden.

Doch nicht nur vertraute Orte werden zur Inspiration, sondern auch Frauen, Musen und Geliebte. In Janaceks Streichquartett «Intime Briefe» wird diese Thematik durch Tänzer und Musiker in einer symbiotischen Performance ausgedrückt. Musik und Tanz verschmelzen, inspirieren und reflektieren einander. Lassen Sie sich ein auf ein ganz besonderes Konzerterlebnis mit Musik und Tanz.

Mitwirkende

Festivalmusiker
Tänzer Vasna Aguilar und Amadeus Pawlica

Programm

  • P. Tschaikovski | Streichsextett in d-Moll, «Souvenir de Florence» op.70 (Teil 1)
  • G. Mahler | Klavierquartett in a-moll
  • P. Tschaikovski | Souvenir d’un lieu cher op. 42 für Violine und Klavier (Ausschnitt)
  • F. Schubert | Adagio Es-Dur für Klavier, Violine und Violoncello, D 897 («Notturno»)
  • L. Janácek | Streichquartett Nr. 2 für zwei Violinen, Viola und Violoncello, «Intime Briefe» (mit Tanz)
  • G. Puccini | «Crisantemi» für zwei Violinen, Viola und Violoncello

Billette

Vorverkauf unter tickets.avigdorclassics.ch
Telefon: 0900 585 887 (CHF 1.20 pro Minute)
Vorverkaufsstellen: Tonträger Schweizerhofpassage | Museumskasse Zentrum Paul Klee