Christa Jardine

Geboren in Australien erlernte Christa Jardine mit drei Jahren erst das Geigenspiel bevor sie dann zur Bratsche wechselte. Nach Ihrem Bachelor in Melbourne kam Sie mit Stationen in Stuttgart und München 2015 nach Bern und ist seither Mitglied im Berner Symphonieorchester. Vor kurzem war sie mit Ihrem Quartett aus München Finalist beim renommiertem Felix Mendelssohn-Wettbewerb in Berlin.