Avigdor Classics

Festival 16.-.19. Mai 2019

Avigdor Classics - Kammermusik im Herzen von Bern

vasna-bewegung.jpg

vasna aguilar

Vasna Aguilar erhielt ihre klassische Ausbildung an der Ballettschule des Hamburg Ballett John Neumeier. Darauf folgte ein weiteres Jahr an Hoogeschool voor de Kunsten / Codarts. Während der Ausbildung wurde ihr dreimal der Studienpreis des Migros-Kulturprozent zugesprochen. Erste Bühnenerfahrungen sammelt sie beim Hamburg Ballett. Engagements als Tänzerin führen sie u.a zum Tanz Luzerner Theater, Thomas Noone Dance, Dance Company Osnabrück , Internationaal Dans Theater und an die Deutsche Oper Berlin . Dort tanzt in Werken von Choreographen wie Georg Reischl, Olivier Py, Thomas Noone, Mauro de Candia, John Neumeier, Shangchi Sun, Andé Mesquita usw. Seit zwei Jahren arbeitet sie kontinuierlich mit dem Theaterregisseur Henri Hüster zusammen. Gemeinsam untersuchen sie das Verhältnis von Körper und Sprache. Aguilars choreografische Arbeiten werden u.a am Volkstheater München, Lichthoftheater Hamburg Landestheater Linz, Theater Osnabrück, und verschiedenen Festivals gezeigt.  www.vasna-aguilar.com