Avigdor Classics

Festival 16.-.19. Mai 2019

Avigdor Classics - Kammermusik im Herzen von Bern

0013.jpg

Romana kaiser

Romana Kaiser studierte an der Zürcher Hochschule der Künste, sowie an der Guildhall School of Music and Drama, wo sie den Master in Musikpädagogik und Musik Performance abschloss. Zu ihren Lehrern und Mentoren zählten Susanne Basler, Thomas Grossenbacher, Richard Lester und YoYo Ma. Sie ist mehrfache Preisträgerin von Wettbewerben und gewann u.a. den 2. Preis am Zürcher Wettbewerb "Interpretation zeitgenössischer Musik". In der Spielzeit 2015/16 war Romana beim CIVIC Orchestra of Chicago, der Trainingsstätte des Chicago Symphony Orchestra, sowie bei der Akademie des Chamber Orchestra of Europe, engagiert. Als begeisterte Kammermusikerin tritt Romana im Rahmen renommierter Festivals, wie dem Menuhin Festival Gstaad, dem Lucerne Festival oder dem City of London Festival auf. Mit grosser Begeisterung unterrichtet sie zwei Celloklassen an den Musikschulen Frauenfeld und Gossau SG und setzt sich aktiv für die Vermittlung von Musik in der Gesellschaft ein. Seit 2017 hat Romana leitende Funktionen im Kulturmanagement beim Festival Avigdor Classics und beim Animato Foundation Orchestra inne.